Krankenkasse

Startseite/Krankenkasse

Wer bezahlt die Physiotherapiekosten?

2017-08-07T14:40:51+02:00

Bei ärztlicher Verordnung werden die Kosten von Ihrer Krankengrund- oder Unfallversicherung übernommen (abzüglich Selbstbehalt und Franchise). Die Rechnungsstellung erfolgt direkt an die Versicherung.
Behandeln wir Sie ohne ärztliche Verordnung, wird Ihnen die Rechnung persönlich zugestellt oder Sie zahlen Ihre Behandlung bar bei uns in der Physiowerkstatt.

Wer bezahlt die Physiotherapiekosten?2017-08-07T14:40:51+02:00

Wer bezahlt die Kosten für Craniosacral Therapie?

2018-04-12T16:47:31+02:00

Craniosacral Therapie ist eidgenössisch anerkannt als Methode der Komplementär-Therapie und bedarf keiner ärtzlichen Verordnung. Die meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten. Wir empfehlen grundsätzlich, vor Behandlungsbeginn eine Kostengutsprache des Versicherers einzuholen.

Wer bezahlt die Kosten für Craniosacral Therapie?2018-04-12T16:47:31+02:00

Die Kurse sind QualiCert zertifiziert, was bedeutet das?

2018-09-14T15:27:11+02:00

QualiCert ist die grösste Prüf- und Zertifizierungsinstitution der Schweiz, die Anbieter und Kursleitende aus dem Bewegungs- und Trainingsbereich zertifiziert. Die Physiowerkstatt und unsere Leiterinnen der gesundheitsfördernden Kurse erfüllen die hohen Qualitop-Qualitätskriterien. Durch dieses Qualitätssiegel vergüten Ihnen die meisten Krankenkassen einen Anteil an die Kosten eines Kursabos zurück. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. […]

Die Kurse sind QualiCert zertifiziert, was bedeutet das?2018-09-14T15:27:11+02:00
Nach oben